www.tyros5.ch
       Alles       Neues       Monats-Tipp       Kurs Angebot       Music-Finder      Tipps &Tricks      
Gebrauchtes      Links      Downloads      Kontakt      Impressum
Keyboard lernen in Form von Noten-Büchern Teil 2 Tyros 5 Monats-Tipp November 2018  ______________________________________________________ Eine Übersicht zum 2. Teil  -->Teil 1 - Die besondere Keyboard-Schule wird vorgestellt - Tipps zum Umgang bzw. Arbeiten mit Musik-Schulen - Nach Schulbuch lernen Plus und Minus - Eine Übersicht von weiteren 11 Schulen in deutscher Sprache - Tipp Spielbücher mit gemischten Liedern Über die Erhältlichkeit kann ich Ihnen leider nichts genaueres sagen. Die Links zu den Abbildungen und weiteren Infos liegen bei. Einige Schulen sind sicher nur noch in Einzelstücke oder gebraucht erhältlich. Die „Besondere“ Keyboard-Schule Titel: Rock-Pop-Keyboard Link Art: „Schule Für Keyboard & Synthesizer“ Band 1-4 Autoren: Schmitt – Swoboda – Von Bassen Verlag: Schott-Verlag Erscheinungsjahr: 1998 Hörbeispiele: Band 1-3 auf Musikkassette, bei Band 4 CD Bemerkung: Die gleiche Schule gab es schon vorher von Yamaha, unter dem  Namen "„SYNTONE" Die Synthesizer-Schule" und wurde später vom Schott-Verlag übernommen. Diese Schule ist einzigartig. Sie vermittelt verschiedene Spieltechniken auf dem Keyboard im Zusammenhang mit "Recording" und "Arrangement". Sprich: Einspielen, aufnehmen und arrangieren von Songs. Diese Schule kann sehr gut mit dem Tyros 5, wie mit einer Workstation angewendet werden. Diese Pop-Songs sind sehr gefällig. Man kann je nach Wissensgrad und Können auch schwerere Arrangements daraus erstellen oder neue Tracks dazu komponieren. Die Anforderungen sind ab 2. Band schon herausfordernd. Vor allem, das rhythmisch exakte und saubere Spielen über mehrere Takte, wird hier abverlangt. Ich sehe diese Schule als Ergänzung zum normalen Unterricht, da die Erklärung der Harmonielehre nicht berücksichtigt wird und ohne Begleit- automatik gearbeitet wird. Also kein gewöhnliches Spiel mit Begleitautomatik.                                ________________________________ Tipps zum Umgang bezw. Arbeiten mit Musik-Schulen Praktische Tipps für Selbstlerner (Autodidakten) - Halten Sie sich zuerst an nur "Eine" Notenschule, die Sie sich selber aussuchen.   Dies ist gerade bei "Beginner" bzw. Anfänger wichtig. - Was sie wissen müssen: Jede Notenschule verfolgt Ihre eigenen Prioritäten.   Das heisst, die Themen sind in der Reihenfolge zu einander anders gewählt.   Zum Ziel kommen alle.   Vorrangig für Sie, gilt immer: Der „Fingersatz" und die „Rhythmik". Rhythmik: Nicht richtiges zählen können, bedeutet zwangsläufig schwammiges                   Spielen. Fingersatz: Ein schlechter Fingersatz bedeutet, zeitweise nicht flüssig Spielen können. - Arbeiten Sie zusätzlich mit dem Internet. Mit Youtube, Wikipedia, mit Fachseiten   zu jeweiligen Themen wie: Artikulation, Tonleitern, Intervalle, Quintenzirkel,   Dur-Moll usw. - Lernen Sie frühzeitig Ihre Schwächen kennen und gehen Sie mit den richtigen   Lernhilfen dagegen vor. - Eigene Lernkontrolle stetig, durch Testabfragen, eigene Midi- oder Audio -   Aufnahmen sowie Videoaufnahmen mit Ihren Fingersätzen, Armhaltung und nicht   zuletzt auch Ihrer Körperhaltung.                               ________________________________ Nach Schulbuch lernen Plus und Minus Plus  - Theorie und Praxis gleichzeitig - Struktur beim Lernen - Baut jeweils auf dem schon Gelernten auf - Viele neue Stücke Minus - Bei "Learning by Doing" bleibt der Erfolg bei vielen Anfängern aus - Oft ist es das "Treten an Ort" Was Sie vorwärts bringt  - Entwickeln Sie Ihre persönliche Lernstrategie - Hören Sie gut gespielte Musik - Sehen Sie sich gute Lern-Videos an - Damit es Spass macht, mindestens 30 Min. pro Tag üben Denken Sie daran: "Von nichts kommt nichts" Mein Tipp  - Nehmen Sie sich einen guten Keyboardlehrer/Lehrerin - Bestimmen Sie in Ihrem Lernprogramm mit - Denken Sie daran: Das Tempo Ihres Fortschritts bestimmen Sie   mit Ihrem Lerntempo, viel Üben und Ihren entsprechenden Fähigkeiten. Tipp Spielbücher mit gemischten Liedern - Keyboard-Keyboard 100 Songs Band 1 und 2 - 100 Songs mit 3 Akkorden - 100 Songs mit 3 + 4 Akkorden - 100 Songs mit 3 Akkorden und mehr                               ________________________________ Eine Übersicht von weiteren 11 Schulen in deutscher Sprache Titel: „Fun Key“ Link  Art: Keyboardschule Band 1-6 mit CD Autor: Verlag: Yamaha Music Foundation Hörbeispiele: CD Bemerkung: Anspruchsvoll, sehr gut, moderne und popige Titelwahl Auch für Gruppenunterricht, nicht mehr erhältlich ___________ Titel: „So lerne ich Keyboard spielen“ Link Art:  Band 1-4 Autor: Willi Nagel Verlag: Sikorski Hörbeispiele: keine Bemerkung: Zielt auf Klaviertechnisches Spiel ___________ Titel: „Planet Keyboard“ Link Art: Band 1-4 Autor: Michiel Merkies und Willem Aukerna Verlag: De Haske / Hal Leonard Corporation Hörbeispiele: CD Bemerkung: Beschreibung oben im Link ___________ Titel: Keyboard spielen, ein Erlebnis Link Art: Band 1-4 (5)? Autor: Jackie M. Rubi-Günthart und Harald Meyersick Verlag: Edition Melodie Anton Peterer Hörbeispiele: CD Bemerkung: Es gibt einige Ergänzungs-Bände dazu ___________ Titel: "Der Keyboard-Kurs" Link  Art: Band 1-5 Autor: Christoph Lipport und Maria Swoboda Verlag: Heinrichshofen Hörbeispiele: ? Bemerkung: weitere Keyboard-Spielbücher Ergänzungsband 1 und 2 ___________ Titel: "Modern Keyboard" Link Art: Band 1-5 Schule mit ausgeschriebenen Akkorden (Violin & Bass-Schlüssel) Autor: Günther Loy Verlag: DUX Hörbeispiele: CD Bemerkung: Dazu 4 Beihefte und viele Ergänzungsbände dazu ___________ Titel: „Der Perfekte Keyboardplayer“/„The Complete Keyboardplayer“ Link Art: Band 1-4 (Motto: Teach yourself / Unterrichte dich selbst) Autor: Kenneth Baker Verlag: Music Sales Ltd. Hörbeispiele: CD Bemerkung: Sprache Englisch, es gibt aber auch eine Ausgabe in Deutsch.                    Dazu viele Ergänzungsbände ___________ Titel: "Keyboard Starter" Link Art: Band 1-3 Autor: Norbert Opgenoort Verlag: Voggenreiter Hörbeispiele: CD Bemerkung: Für den Selbstunterricht geeignet ___________ Titel: "So lerne ich Keyboard spielen" Link Art: Band 1-3 Autor: Willi Nagel Verlag: Sikorski Hörbeispiele: Keine Bemerkung: Ältere Schule, auf klaviertechnischem Spiel aufgebaut ___________ Titel: „Keyboard For Beginners“ Link  Art: Band 1-3 Autor: Karsten Sahling Verlag: AMA Hörbeispiele: CD Bemerkung: ___________ Titel: „Keyboard aktiv“ Link  Art: Band 1-4 Autor: Axel Benthien Verlag: Schott Hörbeispiele: CD Bemerkung: Auch für den Gruppenunterricht Viel Spass! Emanuel Meier ********************************************************** Interessierte Tyros 5 - Anwender Seit 20.10.2017 gibt es 1x pro Woche einen kleinen Tyros 5 Anwender-Tipp. Schauen sie hier vorbei: Wochen-Tipp ********************************************************** Vorschau Monats - Tipp Dezember 2018 noch offen ********************************************************** Rückschau der Monats-Tipps von Oktober 2016 bis heute aktuell! 01.10.2018 Neu Monats-Tipp Oktober 2018                  „Keyboard lernen in Form von Noten-Büchern Teil 1“ 01.09.2018 Neu Monats-Tipp September 2018                    „WAH-WAH-EFFECT“ Pedal-Gesteuert 01.08.2018 Neu Monats-Tipp August 2018                     „MEGAVOICE“ und was man damit nützliches anstellen kann 01.07.2018 Neu Monats-Tipp Juli 2018                     „MF“ Neue Tricks zu „Emanuels Music-Finder“ 01.06.2018 Neu Monats-Tipp Juni 2018                     "Alfie" ein schöner, langsamer Jazz mit Spiel-Trick gespielt! 01.05.2018 Neu Monats-Tipp Mai 2018                     Der Pate/Il Padrino/The Godfather/Le Parrain von Nino Rota 01.04.2018 Neu Monats-Tipp April 2018                     Tyros 5 Hammond 16‘ 15‘1/3 und 8‘ 01.03.2018 Neu Monats-Tipp März 2018                  Tyros 5 Spieltechnik „Bravourstücke“ 01.02.2018 Neu Monats-Tipp Februar 2018                     Tyros 5 Spieltechnik für „Tears in Heaven“ 01.01.2018 Neu Monats-Tipp Januar 2018                     Tyros 5 OTS speichern 01.12.2017 Neu Monats-Tipp Dezember 2017                     Tyros 5 Superarticulation - Voice „JazzViolin.S.Art2!“ 01.11.2017 Neu Monats-Tipp November 2017                     Tyros 5 Styles zu Chariots Of Fire (Vangelis) 01.10.2017 Neu Monats-Tipp Oktober 2017                     Tyros 5 Audio-Playlist erstellen und abspielen 01.09.2017 Monats-Tipp September 2017                     Unbekannte/Unbemerkte Datenanzeige im Haupt-Display? 01.08.2017 Monats-Tipp August 2017                    8 Registrationen zu 8 bekannten Polo Hofer-Lieder 01.07.2017 Monats-Tipp Juli 2017                    Multi-Pad - Optimaler Zugriff - Geordnet in Ordner 01.06.2017 Monats-Tipp Juni 2017                    Mp3, Audio und Midifiles schnell finden per Music-Finder 01.05.2017 Monats-Tipp Mai 2017                     Tipp zur Namensgebung der Ordner und Dateien.                    Wie viele Buchstaben pro Eintrag kann, darf oder soll man benutzen                    und wie viele Buchstaben sind möglich? 01.04.2017 Monats-Tipp April 2017                     Neuheiten an der Frankfurter Musikmesse 2017 und mehr 01.03.2017 Monats-Tipp März 2017                     Der Tyros 5-Style "UpTempoSwing" mit gut klingenden Voice 01.02.2017 Monats-Tipp Februar 2017                    Tyros 5 „Interne Styles mit neuen OTS“, Spielspass garantiert 01.01.2017 Monats-Tipp Januar 2017                     Tyros 5 Music-Finder-Datei und einfache aber wirkungsvolle Anwendertipps 01.12.2016 Monats-Tipp Dezember 2016                     "Alpenland 4-4" und Reg-Bank "The Third Man" à la Switzerland 01.11.2016 Monats-Tipp November 2016/2018                     Einführung in die Yamaha „AI Fingered“ Chord-Funktion 01.10.2016 Monats-Tipp Oktober 2016/2018                     Wichtige Einstellungen nach dem direkten Einschalten des Tyros 5 Jeden Monat einen neuen Tyros 5 Monats-Tipp Seit 1. Mai 2014